Die Dorfgemeinschaft „St. Martin AKTIV“ stellt sich vor


Am 31.03.2001 wurde die Gründungsversammlung der Dorfgemeinschaft in der Volksschule St. Martin abgehalten.

Als Vereinsbezeichnung wählte das Aktionskomitee
Dorfgemeinschaft "St. Martin AKTIV"

Das Motto (Vereinszweck) der Dorfgemeinschaft lautet:
Verein zur Förderung des gesellschaftlichen, kulturellen und sportlichen Zusammenlebens.

In den nunmehr beinahe 15 Jahren ihres Bestehens setzt die Dorfgemeinschaft St. Martin AKTIV – getreu dem Vereinsmotto – laufend eine Reihe von Aktivitäten und führt Veranstaltungen für Jung und Alt durch.

Darunter sind kulturelle Veranstaltungen wie Liederabende mit bekannten Kärntner Chören, Sänger- und Musikgruppen zu finden. Ebenso wird im Dreijahresrythmus ein Erntedankfest durchgeführt.

Der St. Martiner Fasching sowie das Dorffest mit Platzkonzert der Stadtkapelle Feldkirchen sind ebenso Fixpunkte in St. Martin wie das Seifenkistlrennen, an dem vor allem die Jugend des Dorfes und Umgebung mit Begeisterung teilnehmen.

Das Brauchtum wird unter Anderem mit dem gemeinsamen Palmbuschen binden am Palmsamstag am Hauptplatz in Feldkirchen und am Abend im Vereinsraum in St. Martin gepflegt. Dazu gehören auch die Nikolo-Besuche im Dorf.

Die sportlichen Aktivitäten umfassen neben einer Mondscheinwanderung im Jänner oder Februar vor allem die bei der Jungend sehr beliebte Schluchtwanderung. Im Herbst eine Almwanderung durchgeführt, bei der die Kärntner Alm- und Bergwelt erwandert wird.

Speziell für die Jugend werden zum Ende der Sommerferien „Alm-Erlebnis-Tage“ auf der Flattnitz durchgeführt. Im Winterhalbjahr findet im Turnsaal das Kinderturnen sowie Gymnastik und Gesundheitssport für die Erwachsenen statt.

Das soziale Engagement der Dorfgemeinschaft St. Martin AKTIV umfasst die Unterstützung des Kindergartens und der Volksschule im Ort. Gespendet wurde auch für die Opfer der Hochwasserkatastrophe im Jahre 2002 sowie für bedürftige Familien im Bezirk Feldkirchen.

Aber nicht nur Arbeit und Veranstaltungen prägen das Programm der Dorfgemeinschaft, auch Geselliges wie Ausflüge oder Besuche von Veranstaltungen wie die Friesacher Burghofspiele und andere kommen im Jahresverlauf nicht zu kurz.

Als Meilensteine seit Bestehen der Dorfgemeinschaft gelten sicher die Renovierung des Bildstockes im Dorf sowie die Gestaltung und Pflege des „Marterlhügels“. Ebenso kräftig mit Hand angelegt wurde auch beim Anlegen des Kleinfeld-Sportplatzes hinter dem Kindergarten.

Im Jahr 2011 feierte die Dorfgemeinschaft St. Martin AKTIV gemeinsam mit dem Kindergarten de la Tour St. Martin das 10-Jahres-Jubiläum mit einem großen Festakt und Feldmesse.

Auch für das Jahr 2016 sind wieder eine Reihe von Veranstaltungen und Unternehmungen geplant. Mondscheinwanderung, Faschingsumzug und Palmbuschen binden finden sich im Jahresprogramm, ebenso ein Liederabend, eine Schlucht- und Almwanderung, ein „Bergradlrennen“ und andere mehr.

Ein Danke gilt allen Gründungsmitgliedern und ehemaligen Mitgliedern des Vorstandes der Dorfgemeinschaft St. Martin AKTIV für ihre Mitarbeit. Ganz besonders gilt der Dank Arnold Dörfler, der seit der Gründung der Dorfgemeinschaft als deren Obmann unermüdlich im Einsatz ist.

Bei der Genralversammlung 2017 erklärte der Gründungsobmann Arnold Dörfler seinen Rücktritt als Obmann der DG St. Martin AKTIV. Bei den Neuwahlen wurden weitere Positionen im Vorstand neu besetzt.

Der aktuelle Vorstand der Dorfgemeinschaft St. Martin AKTIV setzt sich wie folgt zusammen:

Obmann:  Mario Jakobitsch
ObmannStv.: Hermann Miklautz
Kassier: Mario Tomaschitz
KassierStv.: Claudia Trattler
Schriftführerin:  Renate Biedermann
SchriftführerStv.: Bianca Kerschbaumer
   
Kontrolle: Sigrid Stippernitz und Alexander Biedermann


 
   
  
  
 
   

Nächste Termine

14. Jul. 2018
08:00 - Uhr
Seifenkistlrennen
-------------------------------
05. Aug. 2018
06:00 - Uhr
Schluchtenwanderung
-------------------------------
30. Aug. 2018
06:00 - Uhr
Badeausflug Lignano
-------------------------------
06. Sep. 2018
08:00 - 02:00 Uhr
Almerlebnistage für Kinder
-------------------------------
07. Okt. 2018
06:00 - 17:00 Uhr
Bergwanderung
-------------------------------
26. Okt. 2018
06:00 - 02:00 Uhr
Ausflug 2 Tage
-------------------------------